| WIGGER |ARCHITEKTEN
xINFOSx|xxARCHITEKTURxx|xPROJEKTEx

x
xx>

HALLE 4/5 ACHSE 1-5 École Maternelle
GUNDELDINGER FELD, DORNACHERSTRASSE 192, BASEL
Einbau Kindergarten 2004


Im 1. OG der Sheddach-Industriehalle 4 und 5 werden nutzungsspezifische Umbauten für den privaten französischen Kindergarten vorgenommen.

Symmetrisch angeordnet, die Klassenzimmer an den Fassaden. Der niedrige freistehende Kubus für Administration und Infrastruktur steht eingemittet. Hoch darüber die Shedspitzen. Weiterverwendete Drahtgläser aus den rückgebauten Hallen werden in den Wandverglasungen und der Glasdecke des Kubus eingesetzt: Neu kontrastiert Alt. Niedrig kontrastiert Hoch: Kleinkinder in hohen Räumen, Spielen in den ehemaligen Industriehallen.
Durch die reduzierte Oberflächenbehandlung der alten Stahlstützen bleiben diese in rohem, manchmal gar angerostetem Zustand und erinnern an die ehemalige Industrie. Daneben weisen sanfte Pastelltöne den Kindern den Weg in ihr Klassenzimmer.
Der Mittelkubus ist blau lasiert.


Vogelmobile [Impression]
Ein Vogelmobile bewegt sich in fast unmerkbaren Drehungen im Innenraum. Aussen die Kranbahn mit 30'000 kg Tragkraft.



| WIGGER |ARCHITEKTEN
Dornacherstrasse 192xxPostfachx4018 Baselxxxirene.wigger@wiggerarchitekten.chxxxT 061 361 37 66xxF 061 363 97 68xxN 078 848 92 16
x